Über uns

Am Hof der Wegwarte, in Salem Mimmenhausen, haben wir uns zusammengefunden und eine Solidarische
Landwirtschaft (SoLaWi) gegründet.


Wir haben uns zum Ziel gesetzt, dass der Gemüseanbau wieder die Wertschätzung erhalten soll, die diesem zusteht.


Mit den erzeugten Lebensmitteln möchten wir - und unser Gärtner - eine unabhängige Versorgung während des Jahres ermöglichen.


Geerntet werden zum Beispiel Salate, Zwiebel, Kartoffel, Kräuter, Möhren, Spinat, Kürbisse, Bohnen,  Kohlsorten, Sellerie, Pastinaken, Topinambur, Mangold, ...

Aktuelles

Termine der SoLaWi:

11.11.2018:

Gespräch über den Tellerrand hinaus

 

18.11.2018:

Treffen der Mitglieder und Interessenten

 

09.12.2018:

Bieterrunde

 

nähere Infos dazu gibt es hier.

 

Infos zur SoLaWi gibt es hier.