Über die WEGWARTE Genossenschaft

Die Hofgemeinschaft der Wegwarte eG setzt sich ein für Werte, die geprägt sind von gegenseitigem Vertrauen, Respekt vor dem Menschen und der Natur, therapeutischem und künstlerischem Engagement und der Förderung friedensstiftender Begegnungen.

Der Hof bietet Raum für Wohnen und Arbeiten. Derzeit leben 10 Erwachsene und 4 Kinder auf dem Hof.
Die Vielfalt des Hofes steht dabei im Vordergrund.

 

Der Hof und der Garten stehen offen für Feriengäste und Bürger der Gemeinde, für Seminare und zur Entspannung.

Die Mitglieder

Es haben sich Menschen aus unterschiedlichen Lebensphasen und Alter, verschiedenen Berufen und verschiedenen Regionen Deutschlands gefunden. Gemeinsam wollen wir in einer bewußten Nachbarschaft miteinander leben, arbeiten und Feste feiern.

Was wir vorhaben

Die Wegwarte eG stellt die wirtschaftliche Basis der Wegwarte Hofgemeinschaft dar.

Ziel der Genossenschaft ist die Entwicklung von gesundem, ökologisch orientiertem Wohn- und Lebensraum für Menschen verschiedenen Alters.